Oesterreichische Bienen Honighonig obmann produktion3Bluetenhonighonig obmann produktion4
Oesterreichische Bienen Honig
honig obmann produktion3
Bluetenhonig
honig obmann produktion4

Rezepte mit Österreichischem Bienenhonig

Aus Österreichischem Honig lassen sich leckere Kreationen für Ihre Gäste oder genussreiche Speisen für Sie selbst zubereiten. Lassen Sie sich von uns ein wenig inspirieren.

Imbisse

Käsetoast "Hawaii"

4 Scheiben Toastbrot
2 dkg Butter
4 Scheiben roher Schinken
4 Scheiben Ananas
2 TL Österreichischer Honig
4 Scheiben Toastkäse
2 Eiweiss
Johannisbeermarmelade
Brot toasten und mit Butter bestreichen. Danach Ananas und Schinken darauf legen und den Honig auf die Ananas tropfen lassen. Den Käse darauf legen und das steif geschlagene Eiweiss auf den Toast streichen.
Bei 200°C überbacken bis der Eischnee sich goldbraun färbt, mit Johannisbeermarmelade verziert servieren.

Joghurt mit Obst und Honig

4 Becher Joghurt
4 EL Österreichischer Honig
Beerenobst nach Saison
Beeren in Schüsselchen verteilen, mit Joghurt bedecken und mit Honig übergiessen.

Avocados mit Früchten

1 Avocado
4 EL Schlagsahne
Vanillemark
4 TL Österreichischer Honig
frische Früchte
Avocado halbieren und entkernen. Das herausgelöste Fruchtfleisch durch ein Sieb streichen. Mit Honig und Vanillemark vermischen und Schlagsahne unterheben. Die Creme mit einem Spritzsack in Schüsseln verteilen. Kühl stellen und vor dem Servieren mit den Früchten verzieren.

Hauptspeisen

Pfeffersteak

4 Steaks
2 EL Österreichischer Honig
2 EL Öl
10 dkg Butter
Pfeffer, Salz, Pfeffersauce
l mit Honig, Pfeffersauce, Pfeffer und Salz mischen und die Steaks beidseitig damit bestreichen. 20 Minuten ziehen lassen. Butter in der Pfanne zerlaufen lassen und die Steaks von beiden Seiten rasch anbraten.

Chinesische Ente

8 TL Österreichischer Honig
1 TL Sojasauce
1 TL Salz
1 Tasse Hühnerbrühe
1 Ente
2 EL Mehl
1 kleine Dose Ananas
Honig, Salz, Sojasauce und Hühnerbrühe mischen. Die Ente bestreichen und 2 Stunden ziehen lassen. In eine feuerfeste Form geben und mit der restlichen Marinade übergießen.
Bei mittlerer Hitze 2 Stunden goldbraun Braten. Die Bratensauce mit dem Ananassaft übergießen und mit Mehl binden. Die Ente mit Ananasstücken garnieren und servieren. Die Sauce getrennt servieren.

Gegrillte Wachteln mit Honig-Nelken Glasur

2 Wachteln pro Person
Pfeffer
Salz
Öl
Marinade:
1/4 Tasse Österreichischer Honig
2 EL Zitronensaft
3 gemahlene Nelken
1 TL Sojasauce
Wachteln innen würzen und aussen mit Öl bestreichen. Auf Spießen ca. 40 Minuten grillen. Während der letzten 10 Minuten regelmäßig mit der Marinade bestreichen.

Kuchen und Desserts

Honigbrot

1/4 kg Österreichischer Waldhonig
50 dkg Roggenmehl
2 Eidotter
1,2 dkg Pottasche
Lebkuchengewürz
Honig erwärmen und rühren, bis er lauwarm ist. Das halbe Roggenmehl und Pottasche untermischen. An warmem Ort aufgehen lassen. Restliches Mehl und Lebkuchengewürz zugeben. 5 dkg Honig und Dotter schaumig rühren und unterheben. Zweifingerdick in gefettete Form geben und bei 240°C backen.

Haselnuss-Honig-Kuchen

4 Eier
17 dkg Butter
2 EL Obers
15 dkg österreichischen Honig
12 dkg gemahlene Haselnüsse
8 dkg Vollwertmehl
7 dkg dünnflüssiger Österreichischer Honig
5 dkg geröstete Haselnüsse
Butter und Eier schaumig schlagen. Honig und Obers zugeben und Haselnüsse und Mehl unterziehen. Kastenform einfetten, Teig einfüllen und 45 Min. bei 180°C backen. Kuchen aus Form lösen, mit einer Gabel mehrmals einstechen, mit Honig bestreichen und Haselnüssen garnieren.

Wiener Nonnenkrapfen

2 trockene Semmeln
7 dkg Österreichischer Honig
6 dkg gehackte Mandeln
1 TL Zimt
abgeriebene Schale von Orange und Zitrone
3 Gewürznelken
20 dkg. Österreichischer Honig
25 dkg Weizenvollmehl
3 Eigelb
1/4 l Rahm
1 Ei

Die 7 dkg Honig erwärmen, mit den geriebenen Semmeln, Mandeln, Zimt, Nelken, Zitronen- und Orangenschale gut mischen. Nach dem Erkalten Daumengroße Kugeln formen. Aus Mehl, 20 dkg Honig, Eigelb und Rahm einen Teig bereiten und Messerrückendick ausrollen. Eine Hälfte mit den Kugeln belegen. Ei aufschlagen und um die Kugeln streichen. Die zweite Teighälfte darüberlegen und um die Kugeln andrücken. Mit Teigrädchen ausschneiden. Auf leicht gefettetem Blech bei mittlerer Hitze backen.
Wachteln innen würzen und aussen mit Öl bestreichen. Auf Spießen ca. 40 Minuten grillen. Während der letzten 10 Minuten regelmäßig mit der Marinade bestreichen.

Österreichischer Honig

Österreichischer Honig

Österreichischer Bienenhonig

Die Spezialisierung auf Österreichischen Bienenhonig war von Anfang an eine ganz klare Entscheidung für uns. Lesen Sie hier, weshalb heimischer Honig aus Österreich so wertvoll für Sie ist:

In Österreich beträgt der Honigertrag pro Bienenvolk und Jahr 8 - 12 kg, in Übersee zum Teil bis 150 – 200 kg. Je weniger jedoch ein Bienenvolk pro Jahr an Nektar und Honigtau einbringt, umso intensiver wird dieser von den Bienen be- und verarbeitet und mit wertvollen körpereigenen Substanzen angereichert.

Durch kurze Wege vom Produzenten zum Konsumenten erreichen wir überschaubare Umwelt- und Produktionsbedingungen. Wir haben keine unnötige Erwärmung, Filterung oder zu langes Lagern wie das bei Auslandsware der Fall ist.

Abgesehen von den oben genannten Fakten fördern Sie die heimische Wirtschaft und tun etwas für den Erhalt der für unsere Natur so wertvollen Bienenvölker. Eine Studie belegt dass, die Bestäubung der Honigbienen 1/3 der Lebens- und Futtermittelproduktion der Welt abhängig ist.